Nachrichten und Neuigkeiten

Fastenbrechen 2017

Fastenbrechen in der ULU Moschee gefeiert

 

Kurz vor Ende des diesjährigen Ramadans haben wir am Dienstag, den 20.6.17, Gäste aus verschiedenen Bereichen und Religionen zum gemeinsamen Fastenbrechen eingeladen. Bis 21.00 Uhr hatte sich der Hof vor der Ulu Moschee gefüllt mit Vertretern u.a. der Kirchen, Stadt, Polizei, Kindergärten und Schulen, selbst aus dem benachbarten Lautern kamen die Jugendlichen aus der Wohngruppe, um gemeinsam nach Sonnenuntergang mit uns das Fasten zu brechen.

 

Zu Beginn der Veranstaltung begrüßt Betül Gül die Gäste und freut sich über die große Resonanz. Anschließend stellte auch Bürgermeister Frederick Brütting die jahrelange vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Heubacher Moscheegemeinde in den Vordergrund. Der Vorsitzende der Ulu Moschee, Isa Keles, bedankte sich bei den Gästen für Ihre Anwesenheit und betonte die Bedeutung des Monats Ramadan für die Muslime. Mahmut Dursun, Imam der Ulu Moschee, rezitierte anschließend die Sure al Baqara vom Koran, welches dann für die Gäste übersetzt wurde. Um 21.33 Uhr mit dem „Ezan“ (Gebetsruf) wurde traditionsgemäß das Fasten mit einer Dattel gebrochen. Nach dem Essen und Dankgebet entstanden muntere Dialoge, die sich auch um Religion und vor allem Integration drehten. Für die Mahlzeiten zum Fastenbrechen hatte die Frauengemeinschaft der Ulu Moschee wieder mal was Köstliches einfallen lassen.

 

Einladung Kulturfest 2017

Am 13.-14.Mai 2017 findet unser diesjähriges Kulturfest statt.

 

Wie jedes Mal gibt es natürlich diverse Köstlichkeiten der türkischen Küche sowie am Sonntag ein reichhaltiges Programm in welchem auch unsere Jugendabteilung mit verschiedenen Auftritten für Abwechslung sorgen wird.

 

Die Veranstaltung geht von 12:00 bis 19:00 Uhr und erfreut sich an jeglichem Besuch.

 Sei auch Du dabei. Wir freuen uns!

 

0 Kommentare

Hallen Fussballturnier

Liebe Fussballfreunde,

 

unsere Jugendabteilung veranstaltet am 22.01.2017 das 3. Heubacher ULU Moschee Cup.

 

Das Turnier startet am Sonntag um 9.00 Uhr und endet gegen 18.00 Uhr. Die Zuschauer dürfen sich auf sehr spannende Begegnungen freuen. Wir bedanken uns im Voraus bei allen Mannschaften und hoffen auf ein faires Turnier und natürlich viel Spass. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt

0 Kommentare

gedenken an die pilgerstadt mekka

In der Nacht zum Jahreswechsel, fand die alljährliche Gedenkenfeier an die Pilgerstadt Mekka statt. Durch das Programm führte der Theologe Mahmut Dursun, was mit einer Koranlesung durch Ali Furkan Gül begann. Der Theologe Kadir Öz erläuterte die Bedeutung der Stadt Mekka. Im Laufe des Programms folgten viele Lieder und verschiedene Gedichte.

 

Höhepunkt des Abends war der erstmalig ausgetragene Bastellwettbewerb. Als kleine Kunstwerke konnte man die 28 Modelle der Kaaba bezeichnen, die von 38 Jugendlichen innerhalb einer Woche gebastelt wurden. Eine Bewertung der Meisterwerke durfte selbstverständlich nicht fehlen. Die Jury, bestehend aus den Theologen und Vereinsmitglieder waren vor einer sehr schwierigen Aufgabe gestellt. Alle Modelle der Kaaba waren Meisterstücke und hätten eine Belohnung verdient. Schließlich galt es, die drei Kunstwerke hervorzuheben, die sich in Gestaltung und Ausdruck von den anderen unterschieden. Nach ausgedehnten Diskussionen wurden dann die Modelle von Abdullah Malik Arici (Platz 1.), Ahsen Altin (Platz 2.), Kerem und Melih Genc (Platz 3.) gewertet. Der Fleiß aller beteiligten Kinder wurde mit einem kleinen Geschenk belohnt. Die Veranstaltung, welche durch die Jugendabteilung der Mädels “Liva Genclik” hervorragend mitgestaltet wurde, endete mit verschiedenen Köstlichkeiten aus der türkischen Küche. Wir bedanken uns bei allen Besuchern und Helfern.

2 Kommentare

Einladung zum Sardellenfest 2016

"Hamsi koydum tavaya basladi oynamaya"

so sagt es der Schwarzmeerbewohner wenn er Sardellen brät. Was soviel heißt wie "Brät die Pfanne die Sardelle im Ganzen, fängt sie an darin zu tanzen". 

 

Denn abgesehen davon das Sardellen für den Menschen gesund sind, machen sie uns einfach glücklich. Und damit wir dieses Glück gemeinsam mit Euch teilen können gibt es nur für Euch am Sonntag den 04. Dezember 2016 unser letztes Sardellenfest für dieses Jahr.

 

Jedermann und Jederfrau ist herzlich eingeladen.

 


2 Kommentare

Ditib-Heubach Aktuell